Wenn Sie als Schüler(in), Student(in) oder Fach- und Führungskraft unter Prüfungsangst oder Präsentationsangst leiden, wird Ihnen das Coaching helfen, Ihre Angst in Prüfungssituationen zu überwinden.

Wahrscheinlich empfinden Sie schon einige Tage vor der Prüfung oder einer wichtigen Präsentation ein unangenehmes Gefühl oder ein körperliches Unwohlsein. Vielleicht sind Sie auch gestresst oder angespannt.

Ob bei Klassenarbeiten, Klausuren, dem Abitur, der Führerscheinprüfung, beim Examen, bei Einstellungstests, im Assessment Center, bei Bewerbungsgesprächen und Aufnahmeprüfungen, bei einer Rede, einem Auftritt oder bei Präsentationen – überall dort kommt es darauf an, auf Ihr Potential und Ihr Wissen Zugriff zu haben und den aufkommenden Stress regulieren zu können.


Prüfungsangst führt häufig dazu, dass Ihr eigentliches Potential nicht zum Ausdruck kommen kann. Sie sind in dem Moment blockiert und können Ihre Leistung nicht mehr abrufen. Einige Klienten erleben in den Situationen einen regelrechten Blackout. Andere wiederum bekommen eine brüchige, zittrige Stimme, haben wackelige Knie oder werden rot. In diesen Momenten haben die meisten Betroffenen das Gefühl, neben sich zu stehen und keinen Zugang mehr zu Ihrem Wissen oder Potential zu haben. Die Angst vor negativer Bewertung hemmt.

Im Durchschnitt reichen 3 bis 5 wingwave® Sitzungen, um Ihre Prüfungsangst zu überwinden, und Ihr Vertrauen in sich und Ihre Fähigkeiten, zu stärken. Im Coaching-Prozess erlernen Sie zusätzlich Tools zur Stressregulation, die Sie wie eine Art “erste Hilfe Koffer” immer bei sich haben werden.